Klänge des Friedens

Benefizkonzert für das Kinderzentrum “Bukowina” in Czernowitz, Ukraine mit Olga Zaitzeva-Herz, Sopran, und Katerina Dolke, Klavier in der Evangelischen Kirche Limburg

 

KLÄNGE DES FRIEDENS

Nach der pandemiebedingten Pause von über zwei Jahren eröffnen Olga Zaitseva-Herz, Sopran, und Katerina Dolke, Klavier, die im Limburger Raum beliebte Konzertreihe “Musik zur Marktzeit” wieder. Am 10 September um 11Uhr,in der Evangelischen Kirche am Bahnhof Limburg, bieten die zwei aus der Ukraine stammenden und hier in Region lebende Musikerinnen Einblicke in die Reichtum des ukrainischen Liedguts aller Art, neben Volksliedern auch klassische und zeitgenössische Stücke. Viele Lieder erklingen in unerwartet modernen Arrangements. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Gesamterlös kommt dem Kinderzentrum “Bukowina” in Czernowitz, Ukraine, zugute.